Nove Mesto

Rosenkranz mit gutem Weltcup-Rennen

Der Langenbacher Gerrit Rosenkranz hat beim Mountainbike-Weltcup im tschechischen Nove Mesto Rang 82 belegt. „In Anbetracht der Tatsache, dass die komplette Weltelite dabei war, bin ich mit meinem Ergebnis sehr zufrieden“, bilanzierte Rosenkranz, der von Rang 123 startete und sich in den intensiv geführten Positionskämpfen ein ordentliches Stück nach vorne arbeitete. Der Sieg ging an den Schweizer Nino Schurter – amtierende Weltmeister. Rosenkranz erreichte das Ziel mit einem Rückstand von 12:46 Minuten. Seine Erklärung: „Der Abstand wurde so groß, weil die Spitze frei fahren konnte, während sich weiter hinten ein Stau entwickelte.“ rwe

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net