Region

Mountainbike: Riesenspaß trotz großer Bergstrapazen

Strapazen können auch Spaß machen. Diese Erfahrung machten die fünf heimischen Mountainbiker Michell Schulze (Univega Pro Cycling Team), Thorsten Sturm, Christoph Otto (beide RSV Daadetal), Jens Thielmann (Team Black tusk Racing by tomotion) und Manuel Mudersbach aus Elkenroth beim „Sellarondo Hero Marathon“ in Südtirol. Das Rennen zählt zur Marathon-Welt-Serie, hatte zahlreiche internationale Profis am Start und dient im kommenden Jahr auch zur Ermittlung des Marathon-Weltmeisters.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net