Höhr-Grenzhausen

Luftgewehr-Bundesliga: Wissener SV hat Favorit Freiheit am Rande der Niederlage – Siegstädter erzielen beste Ergebnisse ihrer Historie

Es hat mit sportlichem Anstand zu tun, dass der Sieger dem Unterlegenen nach dem Wettkampf fair gratuliert. Wenn der Gewinner darüber hinaus aber aus Respekt vor dem Gegner auf großartige Jubelposen verzichtet, dann hat der Verlierer einiges richtig gemacht. „Sie haben uns in höchsten Tönen gelobt und unsere Leistung sehr hoch anerkannt“, berichtete Burkhard Müller, der Schießmeister des Wissener SV, nach dem Saisonauftakt in der 1. Luftgewehr-Bundesliga Nord gegen die SB Freiheit.

Ren Weiss Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net