Remagen

Badminton-Regionalliga: Titelträume des BC Remagen sind geplatzt

Der BC Remagen hat das Spitzenspiel in der Badminton-Regionalliga verloren. Mit 2:6 unterlag der nun ehemalige Tabellenzweite am Sonntag beim Primus TV Hofheim und hat mit nun fünf Punkten Rückstand auf Hofheim keine Chance mehr, den Aufstieg aus eigener Kraft zu schaffen. Mit der Optimalausbeute von 16:0-Punkten steht das Team aus dem Taunus verlustpunktfrei an der Spitze, während sich der BC Remagen mit dem dritten Platz begnügen muss, noch einen Zähler hinter dem Zweiten OTG Gera.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net