Frankfurt/Koblenz

Baskets II siegen in Frankfurt

Am sechsten Spieltag der 2. Basketball-Regionalliga hat die zweite Mannschaft der EPG Baskets Koblenz den dritten Saisonsieg eingefahren. Im Duell gegen den Tabellennachbarn Eintracht Frankfurt konnte Headcoach Ralph Weiler zum ersten Mal auf den bis dahin verletzten Neuzugang Norman Klima zurückgreifen, der in seinem ersten Spiel fünf Punkte zum 78:71 (39:35)-Erfolg der Baskets beisteuerte. In einem ausgeglichenen Duell wechselte die Führung bis zum Ende des dritten Viertels häufig, ehe sich die Baskets durch einen 10:0-Lauf einen kleinen Vorsprung (58:49) erspielen konnten und diesen bis zum Ende verteidigten. Im letzten Viertel verkürzten die Hessen den Rückstand nochmals auf drei Punkte, doch die Koblenzer fanden auf den Frankfurter Lauf die richtige Antwort und zeigten in den letzten Minuten keine Nerven mehr.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net