40.000

PyeongchangProbleme bei Doping-Test von Geisenberger nach Rodel-Gold

Bei der Doping-Kontrolle von Natalie Geisenberger nach ihrem Olympiasieg im Rodel-Einzel hat es Probleme gegeben. Eine der beiden Probenflaschen konnte nach dem Wettkampf nicht ordnungsgemäß geschlossen werden, berichtete die ARD.

„Wir haben den Hinweis von der Athletin erhalten“, sagte Ulrike Spitz, Sprecherin des Deutschen Olympischen Sportbundes. Der DOSB habe das Internationale Olympische Komitee über den Vorfall informiert. „Ich hatte ein ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net