40.000

PyeongchangKim-Doppelgänger auch bei Koreas Eishockey-Spiel aufgetaucht

Ein Doppelgänger des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un ist erneut bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang aufgetaucht, diesmal ausgerechnet bei einem Spiel des vereinten Frauen-Eishockey-Teams von Korea.

Während des 1:4 gegen Japan führten Sicherheitskräfte den Mann am Mittwoch aus der Halle, nachdem er sich vorher kurzzeitig vor einer Gruppe der nordkoreanischen Cheerleader gezeigt hatte, die das Regime ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net