40.000

Katharina Althaus gewinnt Silber im Skispringen

Hüpfen und jubeln um Mitternacht: Nur zwei Tage nach dem Gold-Coup von Wellinger springt Katharina Althaus in Pyeongchang zu Silber. Gemeinsam mit den DSV-Adlern wird in der Eiseskälte gefeiert.

Pyeongchang (dpa). Katharina Althaus ließ sich von Olympiasieger Andreas Wellinger herzen, dann schrie sie ihre Freude lauthals auf dem Siegerpodest heraus. 

Die 21-Jährige ist trotz Eiseskälte, Schnee und widriger Windverhältnisse zur Silbermedaille geflogen und ...

Lesezeit für diesen Artikel (567 Wörter): 2 Minuten, 27 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net