40.000

Geisenberger nimmt Champagner-Rache an Teamkollege Loch

Nachtragend ist Natalie Geisenberger nicht, aber diese Rache musste einfach sein. Vor vier Jahren hatte Felix Loch sie mit Champagner voll gespritzt, jetzt tat es seine Teamkollegin ihm gleich. Dieser nahm es wie ein Gentleman.

Pyeongchang (dpa). Ihre Erfahrung mit Erfolgen zeigte Natalie Geisenberger auch im Umgang mit der Champagnerflasche. Während die mit Silber gekrönte Dajana Eitberger im Deutschen Haus in Pyeongchang so ihre Probleme ...

Lesezeit für diesen Artikel (548 Wörter): 2 Minuten, 22 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net