40.000
Aus unserem Archiv
Vancouver

DOSB-Generaldirektor Vesper: Doper fliegen raus

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) geht davon aus, dass seine Mannschaft bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver dopingfrei an den Start geht.

Wie DOSB-Generaldirektor Michael Vesper dem Fernsehsender «Phoenix» berichtete, «hatten alle Athleten unangemeldete Trainingskontrollen». Außerdem vertraue er auch auf das dichte Mannschaftsgefüge und betonte: «Wer dopt, fliegt sofort aus der Mannschaft.»