40.000

Deutsche Skicrosser: Anreise mit Hindernissen

München (dpa) – Premiere mit Hindernissen: Für die deutschen Skicrosser hat das Abenteuer Olympia mit Reise-Schwierigkeiten begonnen.

Das Team um den Weltcup-Gewinner Simon Stickl kam wegen des Winterwetters in Deutschland mit mehreren Stunden Verzögerung erst am 11. Februar aus München am Frankfurter Flughafen an. Wann es von dort Richtung ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net