40.000

De Maizière: Erfolge sind großartig - Abschied mit Wehmut

Das Ressort Sport lag ihm am Herzen. Deshalb fiel Bundesinnenminister Thomas de Maizière der Olympia-Abschiedsbesuch beim deutschen Team in Pyeongchang auch schwer. Mehr als Trost war der tolle Start der deutschen Sportler.

Pyeongchang (dpa). Am Ende seines olympischen Abschiedsbesuchs setzte Bundesinnenminister Thomas de Maizière noch sportpolitische Akzente und freute sich über den goldenen Start in Pyeongchang.

„Die Erfolge sind großartig. Ich hoffe, es ...

Lesezeit für diesen Artikel (605 Wörter): 2 Minuten, 37 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net