40.000

Dahlmeier startet erst mit Nummer 80 - Peiffer mit der 18

Laura Dahlmeier und ihre Teamkolleginnen starten spät in das schwere Olympia-Einzel. Anders die Männer: Arnd Peiffer, Erik Lesser und Simon Schempp haben die frühen Startgruppen gewählt. Am Super-Donnerstag in Pyeonchang soll der Plan der Biathleten aufgehen.

Pyeongchang (dpa). Laura Dahlmeier startet als Letzte der Favoritinnen in das schwere olympische Biathlon-Einzel von Pyeongchang.

Nachdem das Rennen am Mittwoch wegen der starken Winde auf Donnerstag (9.15 Uhr MEZ) verschoben wurde, ...

Lesezeit für diesen Artikel (274 Wörter): 1 Minute, 11 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net