40.000

Auf Bewährung: 168 „Olympische Athleten aus Russland“

168 russische Athleten werden bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang trotz des Doping-Skandals starten. Sie treten ohne Landesfahne und eigene Hymne an – und auf Bewährung.

Pyeongchang (dpa). Die 168 „Olympischen Athleten aus Russland“ starten bei den Winterspielen in Pyeongchang auf Bewährung und stehen unter strenger Beobachtung.

Verstoßen sie nicht gegen den komplexen Verhaltenskodex, den das Internationale ...

Lesezeit für diesen Artikel (528 Wörter): 2 Minuten, 17 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net