40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Jarchow steht zu van Marwijk - Magath im Gespräch
  • Aus unserem Archiv
    Hamburg

    Jarchow steht zu van Marwijk – Magath im Gespräch

    Der Vereinsvorsitzende Carl Jarchow vom Hamburger SV ist auch einen Tag nach der peinlichen 0:3-Niederlage gegen Hertha BSC nicht von Trainer Bert van Marwijk abgerückt.

    Carl Jarchow
    Hamburgs Vereinsvorsitzender hat sich in der schwierigen Phase für Trainer Bert van Marwijk ausgesprochen.
    Foto: Angelika Warmuth – DPA

    «Wir haben alles analysiert und im Vorstand die Entscheidung getroffen, mit Bert van Marwijk weiterzumachen», sagte Jarchow am Sonntag. Dabei seien drei Fragen in den Mittelpunkt gestellt worden: Erreicht der Trainer die Mannschaft noch? Ist er entschlossen genug? Hat er einen Plan? Jarchow: «Wir haben alle Fragen mit einem Ja beantwortet.»

    Jarchow und Sportchef Oliver Kreuzer wollen dem Aufsichtsrat bei dessen Sitzung am Sonntagnachmittag ihre Entscheidung erläutern. «Wir bleiben dabei», betonte Jarchow. «Wir müssen überlegen, wo die Schwachstellen im Verein liegen. Wir glauben nicht, dass es der Trainer ist.»

    Nach Informationen des «Hamburger Abendblatt» soll sich der Aufsichtsrat am vergangenen Donnerstag mit Felix Magath getroffen haben. Dabei soll der ehemalige Spieler, Trainer und Manager des HSV seine Bereitschaft bekundet haben, kurzzeitig in Doppelfunktion für den Hamburger Verein zu arbeiten. Das würde sowohl eine Trennung von van Marwijk als auch von Sportchef Kreuzer bedeuten.

    Meldung Hamburger Abendblatt

    Sport - Fußball
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix