De Jong will Gladbach-Millionen mit Toren zurückzahlen

Mönchengladbach (dpa) – Luuk de Jong ist da, der teuerste Transfer in der Historie von Borussia Mönchengladbach perfekt. Zwölf Millionen Euro soll der fünfmalige deutsche Fußballmeister nach zähen Verhandlungen an Twente Enschede überweisen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net