Augsburg

Spiel gedreht

Augsburg jubelt, Hannover hadert

Hannover kassiert die nächste Niederlage im Liga-Existenzkampf, Augsburg entledigt sich mit dem 3:1 der größten Sorgen. Im Disput zwischen Trainer Doll und Schiedsrichter Gräfe geht es um Regelauslegungen – und den Vorwurf der Arroganz.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net