40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » 2. Liga
  • » Wooten gegen FCK in der Startelf - Diebe klauen Schuhe
  • Aus unserem Archiv
    Sandhausen

    Wooten gegen FCK in der Startelf – Diebe klauen Schuhe

    Mit FCK-Leihgabe Andrew Wooten in der Startelf will Fußball-Zweitligist SV Sandhausen beim Auswärtsspiel in Kaiserslautern den leichten Aufwärtstrend bestätigen.

    SV Sandhausen - VfR Aalen
    Leihgabe Andrew Wooten (r) wird mit Sandhausen gegen seinen eigentlichen Club Kaiserslautern spielen.
    Foto: Uwe Anspach - DPA

    «Ich freue mich sehr auf meine Rückkehr ins Fritz-Walter-Stadion und denke, wir können dort etwas mitnehmen», sagte der 23-Jährige. Jubeln will der Offensivspieler bei einem Tor am Freitag aber nicht. Nach der Saison kehrt Wooten zurück zum 1. FC Kaiserslautern und dem Betzenberg.

    Von dort will der Aufsteiger mindestens einen Punkt entführen, um den Schwung des 1:0 gegen den VfR Aalen und dem jüngsten 3:1-Testspielerfolg gegen Kickers Offenbach nicht gleich wieder zu verlieren. Zuvor hatte das Team noch drei Partien verloren. Mut macht Trainer Gerd Dais der Blick auf den Trainingsplatz: «So langsam kommen auch unsere verletzten Spieler wieder zurück.»

    Die Flügelspieler Nicky Adler und Alexander Riemann sind noch wochenlanger Pause wieder im Training, eventuell kehren am Donnerstag auch Nico Klotz, Daniel Schulz und David Blacha zurück. Kein Wiedersehen gibt es dafür wohl mit 28 paar Schuhen. Die hatten Diebe am Wochenende aus dem Stadion gestohlen. «Keiner muss barfuß spielen, es gibt genügend Ersatzschuhe», sagte Sprecher Siegfried Müller.

    Fußball 2. Liga
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix