40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

St. Pauli erreicht nur ein 1:1 gegen Kaiserslautern

Der FC St. Pauli hat die große Chance verpasst, sich in der Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga festzusetzen. Trotz einer über weite Strecken überlegen geführten Partie kamen die Hanseaten im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern über ein mageres 1:1 (0:0) nicht hinaus.

FC St. Pauli – 1. FC Kaiserslautern
FCK-Profi Sebastian Andersson (l) schirmt den Ball gegen Christopher Buchtmann ab.
Foto: Daniel Bockwoldt – dpa

Vor 29 546 Zuschauern im ausverkauften Millerntor-Stadion brachte Sami Allagui (62. Minute) die Hausherren mit seinem ersten Saisontor verdient in Führung. Doch der starke Martin Andersson (77.) nutzte die einzige nennenswerte Gäste-Chance zum Ausgleich. St. Pauli rückte vorerst auf Rang fünf vor, der FCK blieb trotz des Teilerfolgs Vorletzter der Tabelle.

Spielplan FC St. Pauli

Fußball 2. Liga
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix