40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » 2. Liga
  • » Senegalese Fall verlässt Greuther Fürth
  • Aus unserem Archiv
    Fürth

    Senegalese Fall verlässt Greuther Fürth

    Der senegalesische Stürmer Djiby Fall verlässt den Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth und schließt sich dem dänischen Club Randers FC an.

    Abschied
    Djiby Fall (l) war in Fürth kaum zum Einsatz gekommen und verabschiedet sich nach Dänemark.
    Foto: Fredrik von Erichsen - DPA

    «Weder für Djiby noch für uns haben sich die Hoffnungen, die gegenseitig bestanden, erfüllt. Deshalb war die logische Konsequenz, dass beide Seiten in eine getrennte Zukunft gehen», teilte Präsident Helmut Hack mit. Der 28-Jährige war im Vorsommer nach Fürth gewechselt, aber kaum zum Einsatz gekommen.

    Fußball 2. Liga
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix