40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Hertha-Kapitän Niemeyer verletzt ins Krankenhaus

dpa

Hertha-Kapitän Peter Niemeyer hat sich im Spitzenspiel der 2. Fußball-Bundesliga gegen Eintracht Braunschweig am Kopf verletzt und konnte nicht weiterspielen.

Kopfschmerzen
Herthas Peter Niemeyer musste mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ins Krankenhaus.
Foto: Hannibal – DPA

Bei einem Luftkampf im Mittelfeld mit dem Braunschweiger Norman Theuerkauf stießen beide Spieler mit den Köpfen zusammen, Niemeyer blieb benommen liegen und musste vom Platz getragen werden. «Er war aber ansprechbar», berichtete ein Vereinssprecher. Mit Verdacht auf Gehirnerschütterung kam der 29-jährige Niemeyer in ein Krankenhaus.

Fußball 2. Liga
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix