40.000
Aus unserem Archiv
Fürth

Greuther Fürth holt Nachwuchsspieler Pledl

Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat zur neuen Saison U18-Nationalspieler Thomas Pledl verpflichtet. Der 17 Jahre alte Mittelfeldspieler komme von der A-Jugend von 1860 München und erhalte einen Vierjahresvertrag, teilten die Franken mit.

«Wir sind überzeugt von seinem großen Talent und dem Potenzial, das in ihm steckt», sagte SpVgg-Präsident Helmut Hack. «Thomas Pledl findet in Fürth die optimalen Voraussetzungen, um sich kontinuierlich im Profi-Kader weiterzuentwickeln.»

Fußball 2. Liga
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix