40.000
Aus unserem Archiv
Cottbus

Energie verlängert mit Börner und Bittroff

dpa

Zweitligist Energie Cottbus hat die Verträge der Stammspieler Julian Börner und Alexander Bittroff vorzeitig verlängert. Die beiden Abwehrspieler unterschrieben jeweils bis zum 30. Juni 2016, teilte der Fußball-Club am Karfreitag mit.

Abwehrduo
Julian Börner (l) und Alexander Bittroff haben bei Energie Cottbus bis 2015 verlängert.
Foto: Thomas Eisenhuth – DPA

«Sowohl Alex Bittroff als auch Julian Börner wurden hier ausgebildet und bei uns zu Zweitliga-Profis geformt», sagte Manager Christian Beeck. «Das sind Jungs, bei denen wir die Früchte ernten, die im Nachwuchsleistungszentrum gesät wurden. Perspektivisch werden diese beiden Integrationsfiguren des FC Energie zu Führungspersönlichkeiten wachsen und Ihre Leistungsfähigkeit stabilisieren und erhöhen.».

Fußball 2. Liga
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix