40.000
Aus unserem Archiv
Bielefeld

Ehemaliger Profi Böhme Co-Trainer in Bielefeld

Der ehemalige Fußball-Profi Jörg Böhme ist neuer Co-Trainer des Zweitligisten Arminia Bielefeld. Das gab der Verein bekannt. Böhme, der am 22. Januar 36 Jahre alt wird, war bislang in gleicher Funktion für das U 23-Team der Bielefelder tätig.

Er ergänzt das Trainerteam der Arminia, das außerdem aus Chefcoach Thomas Gerstner, Frank Eulberg und Thomas Schlieck besteht. «Mich in das Trainerteam der Profis zu berufen, ist eine riesige Wertschätzung des Vereins. Dafür bin ich sehr dankbar und werde ab sofort alles geben für unser großes, gemeinsames Ziel Wiederaufstieg», sagte Böhme.

Böhme war zwischen 1998 und 2000 sowie ab 2006 bis zum Ende seiner aktiven Karriere 2008 für die Arminia tätig. Insgesamt bestritt er 233 Bundesliga- und 43 Zweitliga-Begegnungen, davon 102 für die Ostwestfalen.

Fußball 2. Liga
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix