40.000
Aus unserem Archiv

Darmstadt bei 3:3 gegen Dynamo mit furiosem Schlussspurt

Darmstadt (dpa) – Mit einem furiosen Schlussspurt hat Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 gegen Dynamo Dresden ein 3:3 (1:2) gerettet.

SV Darmstadt 98 – SG Dynamo Dresden
Darmstadts Artur Sobiech (r) und Dresdens Jannik Müller kämpfen um den Ball.
Foto: Arne Dedert – dpa

Bis zur 90. Minute lag das Team von Trainer Torsten Frings am Sonntag mit 1:3 zurück. Überragender Spieler der Gäste war vor 17 400 Zuschauern im ausverkauften Böllenfalltor-Stadion Mittelfeldmann Manuel Konrad, der alle Treffer für Dresden erzielte (23., 34. und 80. Minute). Für die Gastgeber trafen Tobias Kempe (30. und 90.+3) sowie Terrence Boyd (90.). Kurz nach der Pause musste die Partie für zwei Minuten unterbrochen werden, weil Dynamo-Anhänger Pyrotechnik zündeten.

Vereinshomepage

Fußball 2.Liga Spielberichte
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix