40.000
Aus unserem Archiv

Bielefelder Kirch wechselt nach Kaiserslautern

Kaiserslautern (dpa) ­ Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern hat Oliver Kirch von Arminia Bielefeld verpflichtet. Der Mittelfeldspieler unterschrieb einen Dreijahresvertrag beim Tabellenführer der 2. Fußball-Bundesliga.

Der 27-Jährige, der die Ostwestfalen ablösefrei verlässt, absolvierte bisher 73 Bundesligaspiele. «Er kann im Mittelfeld auf beiden Seiten spielen und ist für uns eine echte Verstärkung», sagte FCK-Vorstandschef Stefan Kuntz.

Wenig Chancen rechnet sich Kuntz im Kampf um den vom Hamburger SV ausgeliehenen Junioren-Nationalspieler Sidney Sam aus. «An Sam ist offensichtlich einer der Großen dran ­ dann sind wir aus dem Rennen», meinte Kuntz. Auch Georges Mandjeck steht vor dem Absprung. Der VfB Stuttgart will den ausgeliehenen Mittelfeldspieler zurückholen.

Fußball 2. Liga
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix