40.000
Aus unserem Archiv
Augsburg

Augsburg: Aufstieg finanziell ein «Quantensprung»

Im Falle des erstmaligen Aufstiegs in die Fußball-Bundesliga könnte Zweitligist FC Augsburg auch finanziell Neuland betreten.

«Das wäre für uns natürlich ein Quantensprung», sagte Augsburgs Manager Andreas Rettig der Deutschen Presse-Agentur angesichts der lockenden Zusatzeinnahmen von mehr als zehn Millionen Euro. «Aber der Druck, jetzt aufsteigen zu müssen, ist wirtschaftlich nicht da», betonte Rettig. Für das bayerische Relegationsderby gegen den 1. FC Nürnberg sieht Augsburgs Geschäftsführer die Franken klar in der Favoritenrolle.

Fußball 2. Liga
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix