40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » 2. Liga
  • » Arminia Bielefelds Schatzmeister tritt zurück
  • Aus unserem Archiv
    Bielefeld

    Arminia Bielefelds Schatzmeister tritt zurück

    Der Schatzmeister des finanziell angeschlagenen Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld, Andreas Mamerow, ist von seinem Amt zurückgetreten. Als Begründung nannte der Geschäftsmann in einer Mitteilung des Vereins ausschließlich private Gründe.

    Aufgrund der Erkrankung seines Geschäftspartners müsse er sich verstärkt um sein Unternehmen kümmern, hieß es. Mamerow war seit 2005 Mitglied im Arminia-Präsidium und fungierte seit Juni 2009 als Schatzmeister. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Die Ostwestfalen hatten erst kurz vor Saisonbeginn und unter strikten Auflagen die neue Spiellizenz von der Deutschen Fußball-Liga (DFL) erhalten.

    Fußball 2. Liga
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix