Oberhausen

RWO-Torwart Pirson für ein Spiel gesperrt

Torwart Sören Pirson ist nach seinem Platzverweis im Zweitligaspiel gegen den FC Augsburg vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für ein Pflichtspiel gesperrt worden. Dies teilte der DFB mit.

Pirson und sein Verein haben dem Urteil zugestimmt. Der RWO-Keeper war im Spiel gegen den FC Augsburg wegen eines Foulspiels in der 36. Minute des Feldes verwiesen worden.