Nürnberg

2. Liga

Nürnberger Krauß nach Gehirnerschütterung im Lauftraining

Nach seiner Gehirnerschütterung hat Mittelfeldspieler Tom Krauß vom 1. FC Nürnberg erstmals wieder ein paar Runden auf dem Rasen gedreht. Der fränkische Fußball-Zweitligist veröffentlichte ein kurzes Video des 20-Jährigen beim Lauftraining auf dem Vereinsgelände.

Verletzung
Der Nürnberger Tom Krauß (M.) hatte sich gegen HSV verletzt.
Foto: Daniel Karmann/dpa

Krauß hatte sich beim Aus im DFB-Pokal gegen den Hamburger SV in der vergangenen Woche bei einem Zweikampf eine Kopfverletzung zugezogen. Er musste anschließend für Untersuchungen eine Nacht in der Klinik verbringen.

© dpa-infocom, dpa:211101-99-822276/2