Hamburg

2. Liga

HSV-Profi Leibold nach Knie-Operation: „Ist gut verlaufen“

Fußball-Profi Tim Leibold vom Hamburger SV ist erfolgreich am rechten Knie operiert worden.

Tim Leibold
Der Hamburger Tim Leibold hatte sich in der Partie gegen den 1. FC Nürnberg am Knie verletzt.
Foto: Daniel Karmann/dpa

Wie der norddeutsche Zweitligist mitteilte, hat der 27 Jahre alte Linksverteidiger den am Vortag in der Hansestadt vorgenommenen Eingriff nach seinem in der Vorwoche beim Pokalsieg in Nürnberg erlittenen Riss des vorderen Kreuzbandes gut überstanden.

„Die OP ist gut verlaufen und ich bin schon einen Schritt näher an meinem nächsten Heimspiel im Volkspark“, teilte Leibold dazu via Instagram mit. „Ich drücke meinen Jungs die ganze Saison über die Daumen, auch wenn es vor dem Fernseher der reinste Horror wird.“

© dpa-infocom, dpa:211103-99-847984/2

Homepage Hamburger SV

HSV-Kader

HSV-Mitteilung