Frankfurt/Main

FSV Frankfurt verpflichtet Torhüter Ischdonat

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat Torhüter Daniel Ischdonat verpflichtet. Der 33 Jahre alte Schlussmann habe einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison unterschrieben, teilten die Hessen mit.

Dagegen werde der Kontrakt mit dem im Sommer verpflichteten Torwart Florian Stahl in beiderseitigem Einvernehmen zum 31. Dezember dieses Jahres wieder aufgelöst.

«Mit Daniel Ischdonat konnten wir einen erfahrenen Torhüter für den FSV Frankfurt gewinnen. Damit sind wir auf dieser Position noch stärker aufgestellt und für alle Eventualitäten gut gerüstet», sagte Uwe Stöver, der Sportliche Leiter des FSV Frankfurt. Ischdonat war nach drei Jahren beim FSV Mainz 05 zuletzt vereinslos und kommt daher ablösefrei nach Frankfurt. Er erhält beim FSV die Rückennummer 20.