Frankfurt/Main

Frankfurt leiht Steinhöfer an Kaiserslautern aus

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt will Mittelfeldspieler Markus Steinhöfer bis zum Saisonende an den 1. FC Kaiserslautern ausleihen.

Eine Kaufoption hat der Zweitliga-Herbstmeister aus der Pfalz nicht. Darauf einigten sich die Vorstandsvorsitzenden Heribert Bruchhagen (Frankfurt) und Stefan Kuntz (Kaiserslautern) sowie der 23 Jahre alte Profi. Steinhöfer soll nach medizinischen Untersuchungen einen entsprechenden Vertrag unterzeichnen und am 2. Januar zum Team stoßen.