Aachen

Fiel und Szukala müssen Alemannia verlassen

Cristian Fiel und Lukasz Szukala bekommen beim Fußball-Zweitligisten Alemannia Aachen keine neuen Verträge. Das gab der Verein bekannt.

Fiel muss den ehemaligen Bundesligisten als einer der dienstältesten Profis verlassen. Er spielte seit Januar 2004 für die Alemannia und bestritt bisher 175 Einsätze für die Schwarz-Gelben. Szukala kam im Sommer 2008 von 1860 München nach Aachen.