Duisburg

Duisburg holt Karimow vom VfL Wolfsburg

Der MSV Duisburg hat für die Abwehr Sergej Karimow vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg verpflichtet. Der 24-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag an der Wedau und kommt im Sommer ablösefrei, teilte der Zweitligaverein mit.

«Sergej ist auf der linken Abwehrseite zu Hause, hat schon unter Beweis gestellt, dass er auch in der Bundesliga spielen kann», sagte MSV-Trainer Milan Sasic über den nach Emil Jula (Energie Cottbus) zweiten Duisburger Zugang für die Spielzeit 2011/12.

Karimow, der bereits seit 2000 für den VfL Wolfsburg spielt, hat fünf Bundesliga- und 89 Regionalligaspiele für die Niedersachsen bestritten. Dazu kommt ein Länderspiel für Kasachstan im August 2010 beim 3:1 gegen den Oman.