40.000
Aus unserem Archiv

Schalke und Hannover locken TV-Zuschauer

Unterföhring/Hannover (dpa) – Die Europa-League-Spiele von Schalke 04 und Hannover 96 haben Sat.1 gute Quoten beschert. Durchschnittlich 4,81 Millionen Fußballfans sahen am Donnerstagabend die Schalker Nullnummer gegen Larnaka. Das entspricht nach Sender-Angaben einem Marktanteil von 17,2 Prozent.

Enttäuscht
4,81 Millionen TV-Zuschauer sahen die Nullnummer auf Schalke.
Foto: Marius Becker – DPA

Zuvor hatten 3,51 Millionen den 2:1-Sieg von Hannover 96 in Kopenhagen am Fernsehschirm verfolgt (Marktanteil: 11,7 Prozent). Zum Vergleich: Das Bayern-Spiel in der Champions League hatte durchschnittlich 7,61 Millionen Menschen gesehen und für einen Marktanteil von 24,2 Prozent gesorgt.

Fußball Uefacup
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix