Plus
Limburg

2:1 gegen Dietkirchen: Eisbachtaler starten mit einem Sieg in die Testspielphase

2:1 gegen Dietkirchen: Eisbachtaler starten mit einem Sieg in die Testspielphase Foto: Andreas Hergenhahn

Die Eisbachtaler Sportfreunde sind mit einem Sieg in die Testspielphase zur Vorbereitung auf die neue Saison in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar gestartet. Im Rahmen der Feier zum 100-jährigen Bestehen des VfR 1919 Limburg besiegten Gabriel Leber (in weiß) und Co. auf dem Rasenplatz der Limburger am Sonntag den Hessenliga-Aufsteiger TuS Dietkirchen (links Kapitän Lukas Hautzel) mit 2:1 (0:0).

Anzeige

In einem Spiel unter extremen Temperaturen und mit entsprechend vielen Trinkpausen erzielten Andreas Hundhammer (55.) und Eito Nakai (90.+2) die Tore für die Mannschaft von Trainer Marco Reifenscheidt, dem allerdings gar nicht gefallen hatte, wie seine Mannen kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit zunächst in Rückstand geraten waren. Da agierte die Eisbachtaler Hintermannschaft nämlich viel zu sorglos, was Jason Schäfer mit der Dietkirchener Führung bestrafte (47.). Doch spätestens nach Hundhammers Abstaubertor im Anschluss an einen Eckball drückten die Sportfreunde dem Geschehen mehr und mehr ihren Stempel auf und verdienten sich den späten Siegtreffer, den Neuzugang Gabriel Jost mit einer starken Einzelleistung vorbereitete.

Foto: Andreas Hergenhahn