Archivierter Artikel vom 25.02.2021, 12:09 Uhr
Berlin

Nationalmannschaft

Löw zu möglicher Götze-Rückkehr: „Haben ein Auge auf ihn“

Bundestrainer Joachim Löw hält eine Rückkehr von Mario Götze in die deutsche Fußball-Nationalmannschaft weiter für möglich. „Im Moment ist Mario nicht im engeren Kreis, aber wir haben ein Auge auf ihn“, sagte Löw dem „Kicker“.

Mario Götze
Spielt im Eindhoven-Trikot stark auf: Mario Götze.
Foto: Maurice Van Steen/ANP/dpa

Götze hatte am Wochenende mit seinem ersten Doppelpack in der niederländischen Meisterschaft der PSV Eindhoven noch zu einem 3:1-Sieg über Vitesse Arnheim verholfen.

Der 28-Jährige stand vor mehr als drei Jahren zuletzt im Auswahlkader und wurde in seinem 63. Länderspiel beim 2:2 gegen Frankreich am 14. November 2017 eingewechselt. Bei der WM 2014 in Brasilien hatte er im Endspiel das Tor zum 1:0-Erfolg gegen Argentinien erzielt und die DFB-Auswahl zum vierten WM-Titel geschossen.

© dpa-infocom, dpa:210225-99-588436/2

Daten und Fakten zu Götze

Profil Götze auf DFB-Homepage