40.000
Aus unserem Archiv
Kaiserslautern

Taucht Ex-05-Torjäger Aristide Bancé in der Bundesliga auf?

Steht Aristide Bancé vor einer möglichen und überraschenden Rückkehr in die Fußball-Bundesliga? Der "Kicker" bringt den früheren Torjäger des FSV Mainz 05 mit dem 1. FC Kaiserslautern in Verbindung.

Aristide Bancé.
Aristide Bancé.
Foto: picture alliance / dpa

Für den Fall, dass die Pfälzer das Gerangel um den israelischen Wunschtorjäger Itay Shechter verlieren, soll der 26-Jährige als Nachfolger von Srdjan Lakic (zum VfL Wolfsburg) im Gespräch sein. Abwegig ist die Idee nicht.

FCK erkundigte sich nach Gesundheitszustand

FCK-Offizielle haben sich offenbar vor geraumer Zeit am Bruchweg über Gesundheit und die Knieschäden des Hünen aus Burkina Faso erkundigt. Außerdem soll dem Bundesligisten nach MRZ-Informationen mindestens ein gutes und lukratives Angebot für Ilo Ilicevic vorliegen, das Geld einbringen könnte.

Das Problem an der Geschichte bleibt trotzdem: Bancé besitzt bei seinem Klub Al-Ahli in Dubai, der den Profi an Umm Salal in Katar ausgeliehen hatte, einen Vierjahresvertrag mit garantierten 1,5 Millionen Euro Netto im Jahr. Da winkt, wenn überhaupt, sicherlich nur ein Ausleihgeschäft.

Knieprobleme könnten Wechsel gefährden

Ob sich der FCK jedoch damit einen Gefallen tut, ist fraglich. Am Bruchweg weiß man (und daran hat sich in Arabien nichts geändert), dass Bancé zwar problemlos und sicherlich gut Bundesliga spielen kann, wegen seiner anhaltenden Knieprobleme jedoch nach einem Einsatz drei Tage Trainingspause benötigt, um das Knie wieder zu stabilisieren und schmerzfrei zu werden. Nicht zuletzt deshalb kam dieser Wechsel in die Wüste vor einem Jahr überhaupt zustande. jös

Mainz 05
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix