40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Mainz 05 leiht Torwarttalent Loris Karius aus

Was sich zum Wochenende hin angedeutet hatte, ist seit Sonntag offiziell: Der FSV Mainz 05 holt Loris Karius als dritten Torwart in den Profikader.

Mainz – Was sich zum Wochenende hin angedeutet hatte, ist seit Sonntag offiziell: Der FSV Mainz 05 holt Loris Karius als dritten Torwart in den Profikader.

Der in Biberach geborene 18-Jährige steht bis Saisonende bei Manchester City unter Vertrag und kommt zunächst für ein halbes Jahr auf Leihbasis nach Mainz. "Die Frage einer Kaufoption stellt sich nicht, weil Loris ohnehin bald frei wird", sagt 05-Manager Christian Heidel. "Wenn er bei uns überzeugt, wird es nicht allzu schwierig sein, ihn zu verpflichten. Wenn wir ihn nicht im Winter bekommen, bekommen wir ihn im Sommer."

Live gesehen haben die 05-Verantwortlichen den bis vor zwei Jahren beim VfB Stuttgart aktiven Keeper noch nicht. "Wir haben ihn nur auf DVD gesehen und wissen, dass er von allen Experten, mit denen wir gesprochen haben, sehr viele Vorschusslorbeeren erhält." Karius, der seit Jahren die Jugendnationalmannschaften des DFB durchlaufen hat, sei einer "aus dieser jungen Torhütergilde, die derzeit in den Vordergrund rückt". Da die Mainzer den neuen Schlussmann, der für den 5. oder 6. September am Bruchweg erwartet wird, nicht nur im Training, sondern auch unter Wettkampfbedingungen testen wollen, ist davon auszugehen, dass Karius auch Einsätze bei den Amateuren in der Regionalliga erhalten wird. phe

Mainz 05
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix