40.000
Aus unserem Archiv
Zürich

Zürichs Mittelfeldspieler Gajic am Herzen operiert

dpa

Mittelfeldspieler Milan Gajic vom Schweizer Fußball-Erstligisten FC Zürich ist am Herzen operiert worden. Dabei habe es sich um einen Routineeingriff gehandelt, der planmäßig verlaufen sei, teilte der Verein auf seiner Homepage mit.

Eingriff
Milan Gajic (r) musste sich einem Eingriff am Herzen unterziehen.
Foto: Ennio Leanza – DPA

Der Serbe war beim 2:4 im Zürcher Derby gegen die Grasshoppers wegen Herzrhythmus-Störungen ausgewechselt worden. Zuvor hatte der 26-Jährige beide Treffer für den FCZ erzielt. Ob Gajic bereits am Sonntag beim Auswärtsspiel gegen Spitzenreiter FC Basel auflaufen kann, ist noch ungewiss.

Mitteilung des FCZ

Auslandsfussball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix