40.000
Aus unserem Archiv
Saragossa

Vorstand von Real Saragossa zurückgetreten

Der Präsident des spanischen Fußball-Erstligisten Real Saragossa, Eduardo Bandrés, ist zusammen mit dem gesamten Vereinsvorstand zurückgetreten.

Die Führung beim Vorletzten der Primera División übernahm der Clubeigentümer Agapito Iglesias. Der Bauunternehmer, der sich in der Vereinspolitik bislang zurückgehalten hatte, kündigte an: «Wir werden einen radikalen Kurswechsel einleiten, wie es die Fans von uns verlangt haben.»

Damit solle verhindert werden, dass der Traditionsclub ein Jahr nach seinem Aufstieg gleich wieder in die 2. Liga absteige. Der deutsche Generaldirektor Gerhard Poschner scheint von dem Führungswechsel nicht direkt betroffen zu sein. Der Clubeigentümer und neue Präsident hatte am Vortag bei einem Treffen mit Fans die Arbeit des früheren Bundesliga-Profis ausdrücklich gelobt.

Auslandsfussball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix