40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » US-Nationaltrainer Arena kritisiert US-Einreisestopp
  • Aus unserem Archiv
    Chattanooga

    US-Nationaltrainer Arena kritisiert US-Einreisestopp

    Der amerikanische Fußball-Nationaltrainer Bruce Arena hat das von Präsident Donald Trump verfügte Einreiseverbot als „traurig“ bezeichnet.

    Kritik
    Bruce Arena bezeichnet den Einreisestopp als «traurig».
    Foto: Kay Nietfeld - dpa

    In einem Interview mit der „Washington Post“ sagte Arena: „Es gibt böse Menschen auf der Welt, es gibt auch böse Menschen in unserem Land, aber klar ist, dass eine große Mehrheit der Menschen gut ist. Es ist fantastisch, wenn wir denen die Chance geben können, ein Teil unseres Landes zu sein.“

    Der 65-jährige Arena hat selbst einen Migrationshintergrund: Seine Großeltern waren aus Italien ausgewandert. Vor seiner Stellungnahme hatten unter anderen auch die Basketball-Trainer Steve Kerr und Gregg Popovich die Entscheidungen der neuen US-Regierung kritisiert.

    Am 3. Februar wird das US-Team in Chattanooga (Tennessee) gegen Jamaika das zweite Spiel unter Arenas Regie bestreiten. Bei seinem Debüt hatte die Mannschaft gegen Serbien nur ein 0:0 erreicht. Arena hatte Anfang Dezember als Nachfolger von Jürgen Klinsmann zum zweiten Mal das Amt des US-Nationaltrainers übernommen.

    Bericht in der Washington Post (Englisch)

    Auslandsfussball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix