40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » Trägerkonstruktion bei Bau von WM-Stadion eingestürzt
  • Aus unserem Archiv
    Wolgograd

    Trägerkonstruktion bei Bau von WM-Stadion eingestürzt

    Bei den Bauarbeiten für ein WM-Stadion in der südrussischen Millionenstadt Wolgograd ist eine Trägerkonstruktion unter der Last von Beton zusammengebrochen. Verletzt wurde niemand, wie örtliche Medien berichteten.

    Stadion Wolgograd
    Beim Bau der «Wolgograd-Arena» gab es bereits drei Unfäll innerhalb der letzten fünf Monate.
    Foto: Marcus Brandt - dpa

    Das Bauunternehmen Strojtransgas schloss einen Materialfehler als Ursache nicht aus. Der Vorfall werde keine Verzögerung beim Bau auslösen, hieß es. Bauleiter Sergej Kamin spielte den Fall der Agentur R-Sport zufolge als Fehler der Arbeiter herunter, der keine weitere Bedeutung habe.

    Es ist bereits der dritte Unfall innerhalb von fünf Monaten an der «Wolgograd-Arena». Bei Vorfällen im November und Februar waren der Agentur Tass zufolge drei Arbeiter verletzt worden. Wolgograd ist einer der elf Austragungsorte der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. In der Arena sind Sitzplätze für 45 000 Zuschauer geplant. Das Stadion soll bis November 2017 fertig sein.

    Russisches Organisationskomitee

    Auslandsfussball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix