40.000
Aus unserem Archiv
Stuttgart

Stadion gesperrt: Schweiz verlegt Länderspiel

Das Fußball-Länderspiel zwischen der Schweiz und Uruguay am 3. März muss kurzfristig von Zürich in eine andere Stadt verlegt werden. Das gab der Schweizer Fußball-Verband SFV auf seiner Internetseite bekannt.

Das Zürcher Letzigrund-Stadion ist seit dem 8. Februar gesperrt, da bei einer Kontrolle ein Riss in einem der stählernen Dachträger entdeckt wurde. Bis zum Montagabend konnte die Stadt keine verbindliche Zusage geben, ob das Stadion bis zum 3. März wieder freigegeben werden kann. Als Ausweichspielorte sind Basel und St. Gallen im Gespräch. Die Partie gegen Uruguay ist der erste WM-Test der Mannschaft von Trainer Ottmar Hitzfeld. Im Juni spielen die Schweizer noch gegen Costa Rica (1.) und Italien (5.).

Auslandsfussball News
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Meist gelesen im Regionalsport
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix