40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Spielervereinigung FIFPro für Winter-WM in Katar

dpa

Nach Franz Beckenbauer hat sich auch die Profi-Fußballer-Vereinigung FIFPro dafür ausgesprochen, die Weltmeisterschaft 2022 in Katar im Winter auszutragen.

Hintergrund sind die milderen Winter-Temperaturen um 25 Grad, während es zum bisher vorgesehenen Sommer-Termin bis zu 50 Grad heiß werden kann. Die Spielervereinigung äußerte sich zufrieden über die Bereitschaft des Fußball-Weltverbandes FIFA, über eine Verlegung nachzudenken.

Die Sommermonate in Katar böten keine angemessenen Bedingungen für ein Fußball-Fest wie die WM – auch nicht für die Fans, sagte Tijs Tummers von der Technischen Kommission der FIFPro. «Touristen wird davon abgeraten, in den Sommermonaten nach Katar zu reisen. Die Einwohner verlassen das Land während dieser Zeit massenhaft», erklärte er in einer Mitteilung der Organisation.

Eine notwendige Umstellung des Fußball-Rahmenkalenders sei kein unüberwindbares Hindernis, betonte Tummers. In Europa müsse die Saison dann im August beginnen und bis in den Juni hineinreichen. Das derzeitige Wetter in Europa könne man mit Blick auf eine Winter-WM eher als Vorteil sehen. «Und möglicherweise sind die Spieler zu Beginn einer Winter-WM fitter als es im vorigen Sommer bei der WM in Südafrika der Fall war», fügte der Vertreter der FIFPro hinzu.

Auslandsfussball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix