40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » Russland will Fußballsaison an Westen anpassen
  • Aus unserem Archiv
    Moskau

    Russland will Fußballsaison an Westen anpassen

    Der russische Fußballverband will Abschied vom bisherigen Spielplan von März bis November nehmen und die Saison im Riesenreich an die meisten westlichen Ligen anpassen.

    Mit einer Spielzeit von Spätsommer bis Frühling erhofft sich Verbandschef Sergej Fursenko unter anderem mehr Sponsorengelder. Die Änderung solle von 2012 an gelten, sagte Fursenko nach Angaben der Zeitung «Sowjetski Sport». Die kommende Saison solle einmalig in drei statt bisher zwei Runden ausgespielt werden und von März 2011 bis Mai 2012 dauern, um die Reform zu ermöglichen.

    Die mehrere Monate lange Winterpause soll auch nach der Reform beibehalten werden. In Nowosibirsk etwa, der Heimat von Erstligist Sibir, sinkt das Thermometer auf mehr als minus 40 Grad. Auch in Moskau sind bei Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt Spiele nicht möglich. Bislang pausiert die russische Liga zudem in Jahren mit einer Welt- oder Europameisterschaft im Sommer für mehrere Wochen.

    Sportminister Witali Mutko, bis zum vergangenen Jahr noch selbst in Personalunion Fußballchef, äußerte sich jedoch kritisch zu den Plänen seines Nachfolgers. «Ich glaube, dass die Änderung uns nicht gut tun wird», sagte Mutko.

    Auslandsfussball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix