40.000
Aus unserem Archiv
Athen

Rehhagel nominiert Gekas und Charisteas für WM

Fußball-Trainer Otto Rehhagel hat die Bundesliga-Profis Theofanis Gekas (Hertha BSC) und Angelos Charisteas (1. FC Nürnberg) in den Kader der griechischen Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaft in Südafrika berufen.

Der 71 Jahre alte Nationalcoach nominierte die ersten neun Spieler des Aufgebots. Nach Mitteilung des griechischen Fußballverband zählt auch Sotirios Kyrgiakos (FC Liverpool) dazu, der von 2006 bis 2008 für Eintracht Frankfurt spielte. Rehhagel nominierte auch Giorgos Samaras (Celtic Glasgow) und Alexandros Tziolis (AC Siena). Griechenland trifft in der WM-Vorrunde neben Nigeria auf Argentinien und Südkorea.

Auslandsfussball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix