40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » Portugal dementiert Berichte über WM-Absprachen
  • Aus unserem Archiv
    Lissabon

    Portugal dementiert Berichte über WM-Absprachen

    Der portugiesische Fußballverband (FPF) hat Medienberichte dementiert, wonach Spanien und Portugal bei ihrer gemeinsamen Bewerbung um die Weltmeisterschaft 2018 illegale Absprachen getroffen haben sollen.

    «Die Kandidaten von der Iberischen Halbinsel haben keinerlei Vereinbarungen mit anderen Bewerbern getroffen», betonte der FPF-Präsident Gilberto Madaíl. Die FIFA hatte bekanntgegeben, dass die Ethikkommission des Weltverbandes Ermittlungen gegen zwei Kandidaten für die Weltmeisterschaften 2018 und 2022 wegen des Verdachts illegaler Absprachen eingeleitet hat. Sie teilte aber nicht mit, um welche Bewerber es sich dabei handelte. In unbestätigten Medienberichten hieß es, die Ermittlungen richteten sich gegen Spanien/Portugal und Katar.

    Madaíl betonte, bei dem Vorwurf handele es sich um ein Gerücht, das im September von der britischen Presse gestreut worden sei. England bewirbt sich ebenso wie Spanien/Portugal, Belgien/Niederlande und Russland um die WM 2018. Für 2022 treten die außereuropäischen Kandidaten USA, Katar, Südkorea, Japan und Australien an.

    Auslandsfussball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix