40.000
Aus unserem Archiv
New York

Pelés WM-Favoriten: Brasilien, Spanien und Deutschland

dpa

Jahrhundertfußballer Pelé sieht drei heiße Kandidaten für das WM-Finale 2014, darunter Deutschland und natürlich sein Heimatland Brasilien.

Vorhersage
Pelé hat seine Favoriten für die WM genannt.
Foto: Tal Cohen – DPA

«Ich habe Vertrauen und glaube daran, dass Brasilien ins Finale kommt – gegen Spanien oder Deutschland», lautete der Tipp des 72-Jährigen, der sich einige Tage in New York zum Revival des Clubs New York Cosmos aufhält, wo er 1977 seine aktive Karriere beendete.

Er erinnerte an die Niederlage Brasiliens im Entscheidungsspiel gegen Uruguay bei der ersten Heim-WM 1950. «Damals war ich acht Jahre alt. Jetzt will ich Brasilien gewinnen sehen», zitierte ihn die brasilianische Zeitung «Estado de São Paulo» am Donnerstag. Pelé zeigte Verständnis für die Proteste in Brasilien. Es werde «viel Geld» für WM-Stadien ausgegeben. Brasilien habe den besten Fußball, «aber die Menschen brauchen Schulen und Krankenhäuser».

«König Pelé» äußerte sich auch zu Brasiliens Fußball-Star Neymar, der kürzlich vom FC Santos zum FC Barcelona wechselte, wo er zusammen mit Weltfußballer Lionel Messi spielt. «Die Leute ziehen gerne den Vergleich zu Messi, aber Messi hat schon einige Jahre Erfahrung. Aber für die Zukunft, glaube ich, dass Neymar der Beste sein wird.»

Estado de São Paulo

Auslandsfussball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix